Rauchfrei leben durch eine Nichtraucher Hypnose mit einer Raucherentwöhnung

Mann zerbricht Zigarette

Rauchfrei leben, ein Leben lang, mit Hypnose werden Sie es schaffen. Es ist ganz leicht, wenn Sie es wollen. Diese Hypnosesitzung wird Ihr Leben für immer verändern. Und nachhaltig!

Dauerhaft mit dem Rauchen aufhören – durch Hypnose !

Hypnose löst alte Verhaltens-Muster auf, statt sie nur zu unterdrücken. Mit einem modernen Hypnoseverfahren wird Ihr Unterbewusstsein angeregt, alte Verbindungen, Gewohnheiten und Gedankenmuster zum Thema Rauchen dauerhaft aufzulösen und den Weg in Ihre rauchfreie Zukunft zu ebnen. Wichtig ist dabei nur, dass Sie selbst auch wirklich aufhören wollen.

Ein ganz entschiedener Faktor bei einer Hypnose zur Raucherentwöhnung, also beim Rauchen aufhören durch Hypnose ist, dass Sie künftig wieder das gute und beruhigende Gefühl haben, die eigene Kontrolle über Ihr Leben, über Ihre Zeit zu bekommen. Sie fühlen sich als glücklicher Nichtraucher viel weniger fremdbestimmt.

Die Fuchs-Hypnose® kann Ihnen beim Nichtraucher werden helfen. Und sie hilft auch nachhaltig dabei, unbewusst ablaufende fehlerhafte Programme und Verhaltensmuster dauerhaft zu korrigieren und in eine für Sie vorteilhafte Richtung umzulenken.

Viele programmierte Gewohnheiten und Muster halten den Willen gefangen!
Frau mit Zigarette denkt über Nichtraucher-Hypnose nachJeder zweite Raucher räumt auf Nachfragen ein, dass er im Grunde seines Herzens gerne mit dem Rauchen aufhören möchte. Allerdings scheitern nahezu 97 % all dieser Versuche und guten Vorsätze bereits beim ersten Anlauf. Nur etwa ca. 3 % schaffen es wirklich. Der Rest der Aufhörwilligen ist bereits nach einer Woche wieder im alten Verhaltensmuster gefangen und qualmt weiter.

Aber warum klappt Aufhören nicht nur durch Ihren Willen?

Den wenigsten Rauchern ist es bekannt, dass es nicht das Nikotin allein ist, das sie von den Zigaretten abhängig macht. Es ist eine Sucht, die auf einer mentalen, tiefen Ebene basiert.

Bereits nach einem Zug an einer Zigarette werden vom Gehirn große Mengen an sogenannten Glückshormonen (also Neurotransmitter) ausgeschüttet. Dies passiert deshalb, damit Sie nicht bemerken, wie Ihr Körper unter den belastenden Giftstoffen Nikotin und Teer leiden muss. Entsprechend fühlt sich dann ein Raucher beim Inhalieren der tödlichen Substanzen der Zigarette vermeintlich sogar irgendwie stressfreier und gelassener.

Es ist somit nicht nur die Sucht nach Nikotin die Sie zu Zigaretten greifen lässt, sondern das Verlangen nach diesen mental produzierten Glückshormonen.

Die moderne Wissenschaft hat diese Tatsachen untersucht und auch mehrfach bewiesen. Das in den Zigaretten enthaltene Nikotin macht nachweislich psychisch und mental, aber nicht körperlich süchtig!

Nikotinkaugummi und ZigaretteAus diesem Grund helfen auch in der Regel keine Nikotinpflaster oder Nikotinkaugummis. Mit Nikotinpflastern oder Nikotinkaugummis wird das Nikotin schleichend und auf andere Art an Ihren Körper weitergegeben. Es soll nicht zu einem explosionsartigen Endorphinausfall kommen. Wenn solch ein Hilfsmittel zufällig hilft, ist es eher mental bedingt, damit sich eine Wirkung entfaltet. Eine langanhaltende, dauerhafte Rauchabstinenz wird damit in der Regel aber kaum erreicht.

Glukose, so heißt die Suchtfalle in der Zigarettenindustrie !

In all den Zigaretten sind glukoseähnliche Stoffe enthalten ! Es ist es daher nicht nur das Nikotin, das diese Glückshormone freisetzt, es sind vielmehr die vielen zuckerähnlichen Stoffe die in Zigaretten enthalten sind. Ich denke, dass diese „Süssen“ Inhaltsstoffe einer Zigarette den wenigsten Rauchern überhaupt bewusst sind. Alle reden immer nur von Nikotin oder Teer, das Problem von Zucker ist jedoch kaum bekannt und wird leider nur selten erwähnt.

Ein Raucher ist also nicht primär von Nikotin abhängig, sondern viel eher von dem Genuss der in den Zigaretten enthaltenen zuckerähnlichen Stoffe. Und eben dieser Zucker setzt im Gehirn massiv Glückshormone frei. Dies ist auch der Grund warum so viele Raucher, die sich meist erfolglos durch reine Willenskraft vom Rauchen befreien wollen, den dann eintretenden Zuckerentzug ganz unbewusst über Süssigkeiten und Kohlehydrate wieder ausgleichen. Und das führt dann zu der gefürchteten Gewichtszunahme beim Nichtraucher werden, also nach dem erfolgreichen Aufhören – Hypnose kann dabei helfen, diesen Effekt zu verhindern.

Zuckersucht Glucose Molekuel verursacht ZigarettensuchtAber es wird dadurch klarer, dass es nicht nur die Nikotinsucht ist, die uns das Aufhören so schwer macht. Es ist eher die Abhängigkeit nach diesem regelmäßigen Zuckerkick im Gehirn. Dies wird nur allzu gern verschwiegen und der Fokus nur auf das Nikotin gelenkt. Durch die Nichtraucher Hypnose entsteht der Effekt von Entzug und der Gewichtszunahme im spezifischen Suchtzentrum des Gehirns erst gar nicht.

Ich nehme an, Sie stehen doch auch Nachts nicht oder nur sehr selten zum Rauchen auf? Was würden Sie dazu sagen wenn der Nikotinspiegel nach ca. 10 Std. Rauchabstinenz im Blut nicht mehr nachweisbar ist? Warum greifen Sie also nach dem Aufstehen, nach einem Schlaf von 7 – 10 Std. gleich wieder zur Zigarette ? Es sind ausschließlich die Glückshormone, körpereigene Neurotransmitter, die mit dieser ersten Zigarette ausgeschüttet werden wollen und natürlich auch die Gewohnheiten, die durch die Hypnose aufgelöst werden können.

Rauchen ist ausschließlich eine mental in der Psyche programmierte Gewohnheit.
Und genau an dieser Gewohnheit, an diesem problematischen Punkt greift die Hypnose ein und löst das Problem auf.

Im Unterbewusstsein eines Rauchers – und genau hier liegt ja das Problem – ist die Überzeugung fest verankert und abgespeichert, dass Rauchen Entspannung, Genuss, Freiheit bedeutet. Und selbst wenn Sie rational vollkommen verstanden haben und sich auch sicher sind, wie absurd und unsinnig das Rauchen ist – solange Ihr Unterbewusstsein gegenteiliger, anderer Auffassung ist, werden Sie immer wieder einen Rauchdrang verspüren.

Und genau das ist auch der Grund, warum es ohne Hypnose so unendlich schwierig, ja oft fast unmöglich ist, dauerhaft und nachhaltig mit dem Rauchen aufzuhören.

Alter Mann raucht letzte Zigarette vor Hypnose-Sitzung

Raucherentwöhnung – durch Hypnose – Rauchfrei !

In der hypnotischen Trance und Tiefenentspannung wird das Rauchverlangen dauerhaft gelöscht. Dies geschieht durch gezielte hypnotische Suggestionen. Damit wird in Ihrem Unterbewusstsein die Voraussetzung geschaffen, falsches Verhalten und erlernte Glaubenssätze, Überzeugungen und angelernte Denkmuster, wie zum Beispiel das ständige Verlangen nach Zigaretten, direkt am Ursprung zu beseitigen. Fest sitzende Blockaden, die Sie bisher am Aufhören gehindert haben, können durch ein Hypnose-Coaching nachhaltig beseitigt werden.

Gezielte Suggestionen in meinem Coaching ermöglichen es, jedes Gefühl, das Zigaretten irgendwie mit der falschen Empfindung von Freude, Genuss oder Lustgewinn verbindet, in Ihrem Unterbewusstsein zu löschen und damit Ihren Wunsch zu erfüllen, ab sofort Nichtraucher zu werden und auch nachhaltig und dauerhaft zu bleiben.

Mit Hypnose rauchfrei werden! Sie werden nach der Hypnose kein sogenannter immer wieder rückfälliger Ex-Raucher werden, sondern Sie werden ein Nichtraucher sein, für immer – denn Rauchen und Zigaretten werden Ihnen nach der Hypnosesitzung gleichgültig und egal !

Rauchen aufhören ist so leicht, wenn man die Methode kennt!

Zigarette mit Galgenstrick und TtenkopfEs gibt so unzählig viele Raucher, die haben schon Kurse oder Seminare besucht oder dubiose Produkte aus Apotheken ohne jeden erkennbaren Erfolg ausprobiert. Aber meistens haben diese Methoden oder Produkte und Hilfsmittel nur kurz oder gar keinen Erfolg gebracht. Mein Ziel ist es, dass Sie dauerhaft und nachhaltig Rauchfrei werden und für immer bleiben können.

Selbst wenn Sie Willensschwach sind, oder bisher andere Gründe hatten, hindert Sie das nicht daran, ganz leicht Ihr Ziel, rauchfrei zu werden, auch zu erreichen.

Jetzt dauerhaft Nichtraucher – durch meine eigene Erfahrung

Meiner eigenen Vergangenheit als ehemaliger Raucher ist es zu verdanken, dass ich dadurch meine ganze Erfahrung und Wissen zu diesem Thema in die Hypnosesitzung einbringen kann. Ich verstehe alle Ängste, Probleme und Sorgen meiner Klienten im Hinblick auf das Rauchen aufhören aus meiner eigenen langjährigen Raucherkarriere.

Vor allem kenne ich auch die verheerenden Folgen des Rauchens nur allzu gut. Aber ergänzend kenne ich mich nicht nur persönlich durch meine eigene Erfahrung, sondern auch fachlich als spezialisierter Hypnose-Coach perfekt auf dem Gebiet der Tabakentwöhnung aus. Auch ich selbst schaffte es übrigens erst mit der Hilfe von Hypnose, mich nach vielen Jahren erfolgloser und frustrierender Versuche, von diesem tödlichen Laster endlich zu befreien.

glueckliche Nichtraucherin nach der Hypnose zerbricht die ZigaretteNach meinen umfangreichen Studien der erfolgreichsten und besten Nichtraucher Hypnose Techniken, habe ich ein individuell auf meine Klienten abgestimmtes Hypnose- und Coaching-Programm entwickelt, das auch Sie erfolgreich zum Nichtraucher werden läßt. Wenn Sie möchten, dann können Sie meine Praxis nach der Sitzung als glücklicher Nichtraucher verlassen. Meine ganz spezielle Technik macht die Raucherentwöhnung Hypnose für Sie bei mir so einzigartig und erfolgreich.

Sie brauchen weder Nikotinpflaster, Nikotinkaugummis, Spritzen, Akupunktur, Tabletten,oder sonstige Hilfs-Mittel. Mit meiner Methode, einer Kombination von modernen Hypnosetechniken mit neurolinguistischen Elementen, helfe ich Ihnen das Rauchen aufzugeben und danach auch dauerhaft rauchfrei zu bleiben. Ein Leben lang !

Und das Positive ist : Es gibt laut zahlreich veröffentlichter wissenschaftlicher Studien kaum ein anders Verfahren, das in seiner Art so erfolgreich bei der Raucherentwöhnung ist, wie die Hypnose. Einschlägige deutsche Studien an der Universität Tübingen haben eindeutig und klar aufgezeigt und bewiesen, dass eine Raucherentwöhnung durch Hypnose die mit Abstand erfolgreichste Methode ist, wenn man sie mit anderen vergleicht.

zertretende Zigarette am Boden nach einer Nichtraucher HypnoseDie Rauchfrei-Hypnose wird es Ihnen leicht machen, Ihre Entscheidung rauchfrei zu leben auch erfolgreich und und vor allen Dingen nachhaltig umzusetzen. Die kommenden Tage und Wochen nach der Hypnose werden eine entspannende Zeit für Sie sein. Es wird sich ganz toll anfühlen, endlich frei zu sein, frei von der alten, in Ihrem Unterbewusstsein bisher fest abgespeicherten Gewohnheit, rauchen zu müssen.

Sie werden froh sein, nicht mehr rauchen zu müssen und frei und absolut stressfrei als Nichtraucher leben zu können und Rauchfrei zu bleiben, Ihr Leben lang !

Schon kurz nach Ihrer Hypnose-Sitzung werden Sie :

✓ sich total motiviert und innerlich absolut ruhig und relaxt fühlen.
✓ Ihre persönlichen Weichen für Ihr weiteres rauchfreies Leben gestellt haben.
✓ kein Verlangen mehr nach Zigaretten spüren.
✓ Frei und unabhängig vom Rauchen sein.

Gratis und Kostenlos für Sie – meine Hypnose-CD und Mp3 !

Hypnose Audiobook von Fuchs HypnoseDamit Sie nachhaltig und dauerhaft Nichtraucher bleiben: erhalten Sie zusätzlich zur Hypnose kostenfrei meine für Sie produzierte Nichtraucher – Hypnose-CD sowie meine Hypnose-Mp3 zur nachträglichen Auffrischung der stattgefundenen Hypnose-Sitzung bei Ihnen zuhause, sowie umfangreiche schriftliche wertvolle Informationen damit Sie nie wieder rückfällig werden.

Die Gratis-CD ebenso die Gratis-Mp3  lehnt sich komplett an die gewesene Nichtraucher Hypnose Sitzung bei mir an und dient Ihnen als optimale Ergänzung zur Vertiefung und einer weiteren Verankerung der erfolgten Sitzung für Sie ganz bequem zu Hause.

Vertiefen Sie also Ihre Hypnose-Sitzung überall wo und wann immer Sie dies wollen. Auch die ergänzenden schriftlichen Unterlagen, die Sie noch nach der Sitzung von mir erhalten sind eine wertvolle Hilfe für Sie, Ihren neuen Weg als freier Nichtraucher erfolgreich zu meistern.

Die Raucherentwöhnung mit Hypnose spart ganz viel Geld!

Hand übergibt Geld-Ersparnis als NichtraucherDie stolze Summe von ca. 2550,- Euro ! Das ist also der Betrag, den ein Durchschnittsraucher jedes Jahr einfach mal so in Rauch aufgehen läßt. Selbst wenn Sie nur ein durchschnittlicher Raucher oder Raucherin sind, dann haben Sie die Kosten für Ihre „Nichtraucher-Hypnose“ also in weniger als 2 Monaten wieder „eingespart“.

Die Kosten für Ihre Nichtraucher-Hypnose haben Sie also bereits schon nach nur etwa 7-8 Wochen wieder komplett amortisiert ( bei zum Beispiel von einer Schachtel Zigaretten zu je 7 Euro, die Sie eventuell bis Heute jeden Tag geraucht haben ).

Denken Sie einfach einmal ernsthaft darüber nach, ob es sich wirklich für Sie lohnt, pro Monat über 200 Euro einfach so zu verbrennen, in sinnlosen Rauch aufgehen zu lassen und dabei gleichzeitig auch noch Ihre Gesundheit extremst zu gefährden? Investieren Sie in sich selbst und Ihre Zukunft – nicht in die Tabakfirmen! Befreien Sie sich von dem tödlichen Laster!

Lohnt sich das Aufhören wenn sie schon viele Jahre rauchen ?

Alter Mann hat brennende Zigarette in der HandEindeutig: JA ! Nach der letzten Zigarette beginnt Ihr Körper damit, sich zu regenerieren. In den folgenden Monaten sinkt Ihr Risiko für die verschiedensten Erkrankungen. Selbst nach langjährigem Konsum lohnt sich ein Rauchstopp immer. Wer zum Beispiel im Alter von 40 Jahren mit dem Rauchen aufhört, gewinnt im Vergleich zu denen, die weiter rauchen, über fünfzehn Jahre mehr an Lebenszeit!

Es gibt keinen Zeitpunkt im Leben, zu dem sich ein Ausstieg nicht mehr lohnen würde, egal wie alt Sie sind. Selbst im fortgeschrittenen Alter lohnt sich wirklich jegliche Maßnahme zu einem sofortigen Rauchstopp.

Eine Studie des Krebsforschungszentrums in Heidelberg belegt dies wissenschaftlich unzweifelhaft. Interessant da die Berechnung, dass ein über 50 jähriger Raucher, wenn er weiterhin raucht, zum Beispiel 19 Jahre früher mit einem Herzinfarkt rechnen muss als ein Nichtraucher.

Ich denke allein das ist ein eindrucksvolles Argument, sofort mit dem Rauchen aufhören. Wer die Altersgrenze von 50 Jahren überschritten hat und weiterhin raucht, der steigert damit sein Risiko an einer tödlichen Herz- und Gefäßkrankheit zu erkranken nahezu im Quadrat.

Rauchfrei werden auch OHNE lästige Entzugserscheinungen!

Kopf Röntgenbild zeigt Synapsen nach der Hypnose ohne EntzugserscheinungenEntzugserscheinungen werden vor allem von Menschen empfunden, die sich selbst zwingen und anstrengen, nicht mehr zu rauchen. Diese Anstrengung und der innerliche Zwang verursacht Stress. Stress wiederum lässt automatisch das Verlangen nach einer Zigarette entstehen. Durch eine Raucherentwöhnung mit Hypnose entsteht im Regelfall dieser quälende innere Zwang erst gar nicht, denn bei einer Raucher-Entwöhnung in Hypnose kann das Rauchverlangen direkt in Ihrem Unterbewusstsein aufgelöst werden, so dass kurz nach der Hypnosesitzung kein Rauchbedürfnis mehr spürbar ist.

Es ist nicht der Mangel an Willenskraft, der den Rauchstopp so schwer macht – auch nicht der Nikotinentzug. Dabei ist es zwar unbestritten, dass Nikotin zuerst einmal kurzfristig das Suchtzentrum im Gehirn anspricht. Deshalb verspüren die Menschen auch bei dem Versuch das Nikotin loszuwerden manchmal psychische Symptome von Panik und Reizbarkeit oder Angst. Aber all diese Symptome haben mit einem körperlichen Entzug wenig zu tun!

Mann schaut Zigarette an und ist erstaunt Rauchfrei zu werden durch Hypnose ohne Willenskraft Es ist nur dieser innerliche Konflikt! Immer dann, wenn Sie mal wieder versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören, aber weiterhin der Glaubenssatz in Ihrem Unbewussten verankert ist, dass Rauchen für Sie ein Vergnügen ist oder irgendwelche Vorteile bietet, dann entsteht im Gehirn das Gefühl einer Entbehrung, eines Verzichtes. Man kann das mit dem JoJo Effekt einer Diät vergleichen.

Ein kleiner Teil des Gehirnes, das Rationale, der Verstand, die Intelligenz will sofort aufhören, der jedoch weitaus größere andere Teil, das Unbewusste bekämpft massiv diesen Wunsch nach einem Rauchstopp. Dabei entsteht ein psychologischer Konflikt. Dieser psychologische Konflikt nährt dann die Überzeugung, dass ein Rauchstopp sich wie ein Leiden anfühlen muss.

Diese falschen Gefühle und fehlgeleiteten Überzeugungen im Unterbewusstsein verstärken sich zu einer Panikattacke und überwältigen den Raucher. Eine Hypnose zur Raucherentwöhnung ist in der Lage, Ihnen zu helfen, kann Sie unterstützen, diesen Zustand der absoluten Rauchfreiheit auch ohne innere Konflikte schnell zu erreichen.

Wieviel an Gewicht nehmen Sie bei einem Rauchstopp zu ?

Frau steht auf Waage nach Gewichtsreduktion durch HypnoseDie gute Nachricht ist, nahezu niemand, der durch meine Hypnose im Rahmen meines Coachings Rauchfrei und zum Nichtraucher wurde, hatte eine nennenswerte Gewichtszunahme zu beklagen, da dieser sonst oft auftretende negative Effekt durch die entsprechenden Suggestionen in der Sitzung verhindert wird! Nachdem die Neuprogrammierung im Unterbewusstsein auf „Nichtraucher“ stattgefunden hat, entsteht das üblicherweise auftretende Verlangen nach Süssigkeiten erst gar nicht.

Der Körper selbst kennt keine Abhängigkeit beim Rauchstopp, sondern nur das Suchtzentrum in unserem Gehirn. Dieses Areal in unserem Gehirn wird nun bei der Raucherentwöhnung in Hypnose ausgeschaltet. Wie dies funktioniert können wir den Gelehrten überlassen. Das Wichtigste dabei ist, dass es funktioniert. Zwar braucht der Körper eine gewisse Zeit, um sich an die neuen Gegebenheiten zu gewöhnen, da der Stoffwechsel sich umstellt.

Somit ist es allenfalls möglich, dass auf Grund dieser positiven Stoffwechselveränderung eine geringe Gewichtszunahme von 1 – 3 KG nicht ganz auszuschließen ist. Dies liegt daran, dass der Körper eines Rauchers jeden Tag einen bestimmten Anteil an Kalorien verbraucht, um das Gift der gerauchten Zigaretten so gut wie möglich aus dem Organismus auszuscheiden.

Warum sollten auch Sie sofort mit dem Rauchen aufhören ?

Tod durch RauchenEntsprechende Info`s warum auch Sie schnellstens mit Rauchen aufhören sollten habe ich auf einer speziellen Info-Seite » Rauchen tötet für Sie bereit gestellt. Dort können Sie sich über die vielen tödlichen Gifte, die im Zigarettenrauch enthalten sind, und die damit verursachten schweren, meist tödlichen Krankheiten informieren.

Sie erfahren dort, wie sich Rauchen wirklich auf Ihre Gesundheit auswirkt? Welches sind die ganz spezifischen tödlichen Krankheiten, die durch den Rauch einer Zigarette hervorgerufen werden. Warum sterben so viele Menschen durch Zigarettenrauch?

Warum aber nun mit Hypnose ?

Die Raucherentwöhnung mit Hypnose ist seit Jahrzehnten bekannt und bewährt und wird auch immer wieder in allen Medien genannt und wissenschaftlich oft zitiert.

Auf meiner für Sie eingerichteten Wissens-Seite: » Was ist Hypnose? finden Sie wichtige Erklärungen und viele sehr umfangreiche und interessante Informationen über das große Thema rund um die Hypnose. Sie erhalten dort Info`s über Fuchs-Hypnose®. Was sie ist, wie sie wirkt, wie sie sich anfühlt und warum sie wirkt.

Nichtraucher durch Hypnose: die Entscheidung für´s Leben

Hand lehnt dankend das Angebot einer Zigarette abDie Entscheidung, als Nichtraucher Ihr Leben um ganz viele tolle und vor allem gesunde Jahre verlängern zu können. Und nebenbei auch noch viel Geld zu sparen. Bei nur einer einzigen Packung Zigaretten am Tag ergibt das für Sie in nur 1 Jahr ein tolles Urlaubskonto von ca. 2.550,- €, und in nur 10 Jahren nahezu 25.500,-€, und in 15 Jahren sogar 38.250,- €, um Ihnen damit ganz viele tolle Träume zu erfüllen.

Einfach kostenfrei anfragen:

Für persönliche Informationen zu diesem nahezu täglich von mir individuell durchgeführten Nichtraucher-Hypnose-Coaching und für eine eventuelle Terminvereinbarung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Fragen Sie einfach ganz unverbindlich über meine » Kontaktseite oder telefonisch unter » (07581) 202665 bei mir an.

Fragen Sie einfach unverbindlich bei mir an

    Scroll Up