Gewichtsreduktion mit Hypnose kann helfen !

Gewichtsreduktion mit Hypnose beginnt im Kopf

Die gesundheitlichen Vorteile eines normalen Gewichts sind einfach riesengross. Warum ist es so wichtig am Besten heute noch damit zu beginnen, überflüssige Pfunde loszuwerden? Eine Gewichtsreduktion mit Hypnose kann Ihnen helfen.

Abnehmen beginnt im Kopf – Hypnose Gewichtsreduktion

Sie haben Probleme damit Gewicht zu verlieren? Wenn Sie schon mal Diäten ausprobiert haben und nicht dauerhaft schlank werden konnten, haben Sie möglicherweise mentale Barrieren die eine dauerhafte Gewichtsabnahme verhindern. Eine geistige, mentale Barriere gegen Gewichtsverlust ist im Grunde einfach eine psychologische Blockade. Sie ist wie eine Mauer, die Sie von Ihrem erklärten Ziel, Gewicht zu verlieren, trennt. Wie kommen Sie nun an dieser Mauer vorbei oder wie können Sie diese überwinden? Der erste Schritt besteht darin, dass Sie verstehen, dass mentale Barrieren in unserem Gehirn für angestrebte Veränderungen völlig normal sind. Aber man kann Sie umgehen ! Hypnose kann der Schlüssel dazu sein.

Wir haben alle die besten Absichten und Vorsätze, wenn es darum geht, richtig zu essen und sogar öfters Sport zu treiben. Und die meisten von uns kennen auch die Basics  von dem was man eigentlich essen sollte und was nicht, was gesund ist und was nicht. Aber selbst mit den besten Absichten enden wir oft damit, unsere eigenen Ziele selbst zu behindern und zu blockieren. Wenn wir uns mal wieder zu müde oder zu gestresst oder zu gelangweilt oder zu frustriert fühlen, dann fallen alle diesen Vorsätze wie ein Kartenhaus in sich zusammen. Und seien wir doch einfach mal ehrlich … diese Gefühle tauchen bei ganz vielen von uns nahezu tagtäglich auf. Deshalb beginnt Abnehmen vornehmlich in unserem Kopf. Und hier kann Ihnen die Hypnose helfen.

Wobei hilft Abnehmen mit Hypnose ?

In den allermeisten Fällen wird das Übergewicht durch psychische Ursachen hervorgerufen. Es gibt Klienten, bei denen die Ernährung das Hauptproblem darstellt, bei anderen wiederum ist es die Menge der aufgenommenen Nahrungsmittel, bei wieder anderen das seelische Ungleichgewicht, warum sie letztendlich immer wieder auf dem Weg zum Wunschgewicht scheitern. Besonders wenn die psychischen Gründe im Vordergrund stehen, scheitern die meisten oft an versuchten Diäten die zur Gewichtsreduktion führen sollen. Die zu schwache Willenskraft, die Frustration und insbesondere die negativen Gefühle des Verzichtes, sind es dann, die letztendlich zum berühmten JoJo-Effekt führen. Und genau hier kann das Abnehmen durch Hypnose, die Gewichtsreduktion mit Hypnose helfen: die Gefühle und Vorstellungen des Gewichtsverlustes im Unterbewusstsein grundlegend positiv zu verändern.

Entgegen der gedanklichen Vorstellung, die wir manchmal durch Werbung für sogenannte Guppenhypnosen und Massenseminare bekommen können, ist eine seriöse Hypnose-Coaching Sitzung eben keine Massenabfertigung, sondern ein ganz individueller, persönlicher Dialog. In einem sehr individuellen Vorgespräch ermitteln wir gemeinsam und sorgfältig, wo Ihre Probleme liegen. Essen Sie zu viel Ungesundes? Warum essen Sie eigentlich? Spüren Sie Ihr Sättigungsgefühl rechtzeitig? Diese und viele weitere Fragen werden im Vorfeld eingehend geklärt. Das Ziel dieses umfangreichen Vorgespräches ist es, schon dort im Klienten ein Bewusstsein für sein ganz individuelles Essverhalten zu schaffen. Bereits hier wird schon der Zugang zum Unterbewusstsein geöffnet.

Hypnose schafft positives Verhalten

In der anschliessenden Hypnose-Sitzung können dann die aus dem umfangreichen Vorgespräch gewonnenen Erkenntnisse direkt im Unterbewusstsein positiv verankert werden. Die Botschaften könnten zum Beispiel lauten: Ich esse nur, wenn ich Hunger habe, ich esse nur noch vor 18 Uhr, ich brauche keine Süssigkeiten mehr und Vieles mehr.

Manche Menschen glauben, dass die Hypnose ihnen den Spass am Essen nimmt. Allerdings geschieht genau das Gegenteil. Die Hypnose verbietet ihnen nichts, sondern gibt Ihnen etwas hinzu. Positive Suggestionen wie „du hast jetzt wieder Lust, dich zu bewegen, Sport zu machen“ oder „du freust dich auf gesundes Gemüse, etc.“ vermitteln dem Klienten Freude und Lust an einem geänderten Verhalten. Ausschliesslich die unerwünschten und überflüssigen Probleme werden beseitigt. Eine Hypnose-Coaching-Sitzung zum Thema Gewichtsreduktion mit Hypnose ist etwas sehr Individuelles.

Der Erfolg der Hypnose ist aber abhängig davon, wie intensiv sich der Klient auf die Hypnose einlassen wird. Sie kann nur dann wirksam sein, wenn der Mensch, der abnehmen will auch wirklich bereit ist in Hypnose zu gehen und auch den im Vorgespräch gemeinsam erarbeiteten Suggestion zu folgen und sich darauf einzulassen. Der Klient muss also wirklich abnehmen wollen. Klingt irgendwie komisch, ist aber tatsächlich die Grundvoraussetzung für den Erfolg der Sitzung. Kein Mensch muss also davor Angst haben, in einer Hypnosesitzung dem Hypnotiseur willenlos ausgesetzt zu sein. Das gibt es einfach nicht ! Niemand ist Willenlos! Eine Manipulation des eigenen Willens wird und kann durch eine Hypnose nicht passieren, weder in einem Studio noch auf der Bühne.

Tägliche Routinen führen zum ungewollten Übergewicht !

Übergewicht durch tägliche Routinen

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Wir alle finden Trost in der täglichen Routine. Also, wenn Ihre täglichen Routinen Essens- und Bewegungsmuster enthalten die zu einer Gewichtszunahme führen, oder auch zur Erhaltung Ihres Übergewichtes, dann ist es ganz normal, dass Sie sich immer wieder in diese komfortablen Gewohnheiten zurückfallen, wenn die Zeiten mal schwierig werden. Diese eingebrannten und angelernten Glaubenssätze, Routinen und Gewohnheiten lindern für den Moment die Beschwerden – zumeist aber eben nur auf eine kurze Sicht.

Wir essen oftmals, weil wir einen schlechten Tag hatten, weil wir gerade feiern, weil wir gelangweilt sind, weil wir gerade aufgewacht sind, weil es Mittag ist, weil es 18.00 Uhr ist, weil uns etwas angeboten wird und wir haben ja gelernt höflich zu sein. Wir essen weil uns etwas angeboten wird, das so aussieht, als würde es uns gut schmecken, oder einfach sogar nur, weil uns etwas angeboten wird, von dem wir denken, dass es vielleicht gesund ist. Das sind nur einige Gründe die uns zum Essen verleiten, im Grunde essen wir einfach unkontrolliert und keiner dieser Gründe hat eigentlich wirklich etwas mit tatsächlichem Hunger zu tun. Wir haben dieses Gefühl verlernt! Die Hypnose kann dabei helfen, sowohl das Hunger- als auch das Sättigungsgefühl wieder in eine geordnete Balance zu bringen.

Es gibt Studien, die haben gezeigt, dass wenn wir essen, was wir essen und wie viel wir essen, grösstenteils von äußeren Faktoren bestimmt wird. Es gibt die ganz offensichtlichen Gründe, wie zum Beispiel: Wir essen, weil andere Leute um uns herum essen. Aber es gibt auch weniger offensichtliche Gründe, die nachweislich die Intensität unseres Appetites steigern: zum Beispiel die Größe unserer Teller, der Farbkontrast zwischen den Essensprodukten und unseren Tellern und auch welche Werbespots während des Essens im Fernsehen erscheinen. Der Schlüssel, weniger zu essen, ohne hungrig zu werden, ist, wie sich herausgestellt hat, nicht, den Hunger zu kontrollieren. Es geht vielmehr darum, all die Dinge zu kontrollieren, die nichts mit Ihrem Hunger zu tun haben. Auch hier kann Ihnen die Hypnose helfen.

Es gibt noch viele andere Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren, aber sie bedeuten meistens außergewöhnliche Willenskraft – und das ist, warum die große Menge an Versuchen und Vorsätzen zur Gewichtsabnahme sogar manchmal ganz am Anfang kleine Erfolge zeigen, aber dann zum Schluß meistens kläglich scheitern. Es ist viel einfacher und viel effektiver, mit Ihrem Gehirn zu arbeiten und sinnloses und übermäßiges Essen zu eliminieren. Und am einfachsten kann dies mit der Hilfe von Hypnose sein.

Gewichtsreduktion mit Hypnose ist Ihr Schlüssel !

Die Hypnose kann Ihnen dabei helfen, diesem frustrierenden Kreislauf von Abnehmen und Zunehmen, dem ewigen Jo-Jo Effekt und all den frustrierenden Diät-Versuchen zu entkommen. In der Hypnose-Coaching-Sitzung werden unerwünschte, überflüssige Gewohnheiten und Glaubenssätze, wenn Sie dies möchten und dazu bereit sind, aufgelöst. Ihr Unterbewusstsein wird damit quasi neu eingestellt. Die Hypnose kann Ihr Schlüssel dazu sein !

Was passiert in und bei einer Gewichtsreduktion Hypnose ?

Der Klient wird bei in der Hypnose-Sitzung in einen tiefen Entspannungszustand versetzt, sofern er diesen Zustand erreichen möchte und das auch zulässt. Das dient einzig dazu, dass er sich für den Moment der Hypnosesitzung einzig auf sein Unterbewusstsein und seinen eigenen Körper fokussieren und konzentrieren kann. Das Ziel ist es, für den Zeitraum dieser tiefen Entspannung einfach alle Alltagssorgen, Ängste, Stress zu vergessen. In dieser tiefen Entspannung ist das Unterbewusstsein des Klienten bereit, unerwünschte und fehlerhafte Verhaltensweisen, wie zum Beispiel zu viel Essen, falsche Dinge zu Essen u.v.m. zu verändern.

Allerdings ist eine Veränderung gegen des Willen des Klienten in keinem Fall möglich. Der Klient muss also zu jedem Zeitpunkt bereit, willens und überzeugt sein, die Verhaltensänderung wirklich zuzulassen. Wenn er also wirklich die Veränderung im Unterbewusstsein möchte, dann muss er danach beim späteren Abnehmen durch Hypnose keine, oder nur ganz wenig eigene Willenskraft mehr aufbringen. Das Abnehmen kann dann nahezu von ganz allein, ganz entspannt und ohne Willenskraft geschehen. Die Hypnose kann dabei der Schlüssel sein.

Abnehmen mit Hypnose: Was sagt die Wissenschaft dazu ?

Gewichtsreduktion mit Hypnose aus Sicht der Wissenschaft

Gerade weit es so einfach klingt, Schlank durch Hypnose werden zu können, gibt es natürlich viele Menschen, die die Wirksamkeit einer Gewichtsreduktion durch Hypnose anzweifeln. Es kann ja bestimmt nicht so einfach sein, dass jemand abnehmen kann, ohne zu Verzichten oder ohne sich anzustrengen. So denken viele der Kritiker. Aber es gibt genügend wissenschaftliche Studien, die den Erfolg der Hypnose beim Abnehmen beweisen.

Von der Universität Tübingen wurde die Wirksamkeit vom Abnehmen mit Hypnose, also von einer Gewichtsreduktion durch Hypnose wissenschaftlich längst bewiesen und kann jederzeit in entsprechend öffentlich zugänglichen Publikationen recherchiert werden. Es wurden dort in Studie reine Verhaltenstherapie-Sitzungen mit HypnoseSitzungen zu dem Thema Gewicht verlieren, verglichen. Im Ergebnis konnten zwar beide Versuchs-Gruppen ihr Gewicht verringern, jedoch wurden in der Hypnose-Gruppe die weitaus besseren Ergebnisse erzielt, vor allem auch wenn man diese nachhaltig betrachtet.

Es wurde festgestellt, dass es nicht nur um das nackte Wissen geht, wie man Kalorien spart und gesundes von ungesundem Essen unterschieden kann, sondern vielmehr darum, dass man ergründet, warum der einzelne Klient zum Beispiel zu viel oder falsch ist. Es ist wichtig zu erkennen, was der eigentliche Grund dafür ist. Erst wenn man das verstanden hat, kann man sein Essverhalten auch nachhaltig und langfristig ändern und verbessern. Die Hypnose kann Ihnen bei diesem Erkennen behilflich sein.

Abnehmen durch Hypnose was müssen Sie beachten ?

Gewichtsreduktion mit Hypnose was muss ich dafür tun?
Hypnose ist aus wissenschaftlicher Sicht die sicherlich signifikant erfolgreichste Methode um Gewicht zu verlieren wenn man sie mit anderen Methoden vergleicht. Allerdings gibt es für die Klienten dennoch einige Dinge zu beachten, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Zusätzlich zur Hypnose sollten Sie zum Beispiel den Willen an den Tag legen, sich vielleicht in Zukunft etwas mehr zu bewegen, vielleicht täglich etwas Sport zu treiben u.v.m.. In der Hypnosesitzung werden wir diesen Willen nach mehr Sportaktivität zwar etwas forcieren, aber dazu durchringen müssen Sie sich selbst. Es wäre also unproduktiv, sich hier, wie mit diesem Beispiel beschrieben, nur auf die Hypnose zu verlassen.

Fazit: Abnehmen mit Hypnose ist keine Magie !

Es gibt also genügend wissenschaftliche Untersuchungen und Erkenntnisse die beweisen, wie erfolgreich eine Hypnose zum Abnehmen sein kann. Das entscheidende Kriterium des Erfolges liegt jedoch darin, dass der Klient, sich auf die Hypnose einläßt, und auch wirklich gewillt ist, sein Leben im Hinblick auf die bisherigen Essensgewohnheiten und den sportlichen Aktivitäten zu verändern. Ohne die Portion Eigenmotivation kann auch die Hypnose keine Wunder bewirken. Man kann aber ganz klar herausstellen: Hypnose eine wissenschaftlich bewiesene, wirksame Hilfe im Kampf gegen überflüssige Kilos und kann Ihre Unterstützung bei der Veränderung des persönlichen Ernährungs- uns Bewegungsbewusstsein sein.

Ideal kann es dann auch sein, dass die Hypnose vielleicht sogar ergänzend oder parallel zu einem konventionellen Abnehmprogramm eingesetzt wird…  Oder einfach auch als erfolgreiche Alternative nach gescheiterten Diätprogrammen zum Einsatz kommt. Eine Gewichtsreduktion durch Hypnose kann in der Lage sein, Ihren Wunsch nach einer Schlanken Figur zu erfüllen. Lassen Sie sich doch einfach auf diese Hilfe ein!

Wann kann „Hypnose beim Abnehmen“ helfen ?

Informieren Sie sich einfach hier: Wann hilft Abnehmen mit Hypnose ?

Ihr Klick für weitere Informationen zum Abnehmen mit Hypnose

Klicken Sie einfach auf den vorstehenden Link oder den Mehr-Informations-Button und Sie kommen direkt auf meine Hauptseite zur Gewichtsreduktion mit Hypnose. Dort können Sie sich über die Möglichkeiten, wie Sie mit Hypnose ganz entspannt Gewicht verlieren können, weiter informieren. Sie erfahren auf dieser Hauptseite auch alles Weitere über die vielen Vorteile, die Ihnen eine Gewichts-Hypnose bieten kann. Vor allen Dingen erfahren Sie dort, wann und ob sich eine Gewichtsreduktion mit Hypnose in Ihrem speziellen Fall überhaupt anbietet.

Sie können auch direkt bei mir anfragen:
Klicken Sie dazu einfach auf den Anfragebutton unten. Sie kommen dann direkt auf meine ➩ Kontaktseite. Ich werde Ihnen auch gerne die Vorteile einer Hypnose zur Raucherentwöhnung am Telefon (07581)202665 erklären wenn Sie mir eine kurze Nachricht schicken.

Fragen Sie einfach unverbindlich bei mir an

    Nach Oben Scrollen