Allgemeine Geschäfts-Bedingungen AGB

Allgemeines

Die nachfolgenden AGB´s (Allgemeine-Geschäfts-Bedingungen) gelten für alle Einzelsitzungen und Gruppensitzungen, die von Udo Fuchs Hypnose & Coaching angeboten werden. Nachfolgend wird die Kurzform von Udo Fuchs benutzt.

§ 1 Anwendbarkeit der AGB

Die AGB regeln die Geschäftsbeziehungen zwischen Udo Fuchs und dem Klienten als sogenannter Dienstvertrag im Sinne der §§ 611 ff. BGB, soweit zwischen den Vertragsparteien abweichendes nicht schriftlich vereinbart wurde. Diese ABG werden zum verbindlichen Vertragsbestandteil der geplanten Hypnosesitzung mit der telefonischen und/oder der elektronischen Onlineanmeldung des Klienten zu einer Sitzung. Der Klient erklärt mit der Anmeldung zu einer Sitzung sein uneingeschränktes Einverständnis und die uneingeschränkte Anerkennung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen als fest vereinbarten Vertragsinhalt.

§ 2 Vertragsabschluss, Dienstvertrag
Der Dienstvertrag kommt zustande, wenn der Klient die nach telefonischer Terminvereinbarung zugesendete Terminbestätigung per Mail retourniert und beantwortet hat oder die Buchung nur telefonisch erfolgt ist, sofern der Klient keine eMail Adresse hat. Ferner kommt der Dienstvertrag zustande, wenn über die Onlinebuchungsfunktion (Terminbestätigungs-Funktion) der Homepage von Udo Fuchs eine verbindliche Anmeldung über die Teilnahme an der Sitzung vorliegt.

Die Terminrückbestätigung erfolgt im Regelfall innerhalb von 24 Stunden nach telefonischer Terminvereinbarung oder der Onlinebuchung per E-Mail durch Udo Fuchs.

Udo Fuchs ist jederzeit berechtigt, einen Dienstvertrag auch ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Dies ist dann der Fall, wenn ein erforderliches Vertrauensverhältnis vermutlich nicht aufgebaut werden kann, oder es um Beschwerden und Anliegen geht, welche Udo Fuchs aufgrund seiner fachlichen Ausrichtung oder aus gesetzlichen Gründen nicht behandeln kann oder darf.

§ 3 Inhalt und Zweck des Dienstvertrages
Udo Fuchs erbringt seine Leistungen gegenüber dem Klienten in der Weise, dass die Kenntnisse und Fähigkeiten der Ausübung der Hypnose, und Mentalcoaching zur Beratung beim Klienten angewendet werden.

Die Sitzungen werden ohne Heilerlaubnis im Sinne des Heilpraktikergesetzes durchgeführt und deshalb wird zu keinem Zeitpunkt eine ärztliche oder heilende Therapie durchgeführt. Dem entsprechend werden in der Hypnosesitzung auch generell keine aufdeckenden Verfahren oder der gleiche Methoden angewendet. Es erfolgt auch keine Anamnese im medizinisch- therapeutischen Kontext. Es erfolgt weiterhin zu keiner Zeit eine gewerbliche Ausübung der Heilkunde. Hypnose ist kein Ersatz für eine ärztliche oder therapeutische Behandlung.

Die Teilnahme an einer von Udo Fuchs angebotenen Einzelsitzung, Coaching, Gruppensitzung ist grundsätzlich nur dann möglich, wenn der Klient nicht an einer akuten körperlichen oder geistigen Erkrankung leidet. Durch die Buchung der Sitzung erklärt der Klient, eigenverantwortlich durch geeignete Maßnahmen sichergestellt zu haben, körperlich sowie geistig in der Lage zu sein, die Sitzung durchzuführen.

Udo Fuchs behält sich das Recht vor, vereinbarte Termine auch kurzfristig gegenüber dem Klienten abzusagen. Eine Terminabsage seitens Udo Fuchs wird per e-Mail, telefonisch oder postalisch erfolgen. Der Klient hat keinen Anspruch auf Entschädigung gegenüber Udo Fuchs, falls eine Terminabsage den Klienten nicht rechtzeitig erreicht.

§ 4 Termine Absage, Stornierung & Gebühren, Ausfall, Garantien
Vereinbarte Sitzungstermine sind ausschließlich für die in der Buchung / Terminvereinbarung aufgeführte Person und das gebuchte Sitzungs-Thema vorgesehen und für diesen reserviert.

Eine Stornierung des Einzelsitzungs- oder Coaching-Termines seitens des Klienten ist bis zu 48 Stunden vor dem Termin kostenfrei ohne Angabe von Gründen möglich.

Im Falle eines unangekündigten Fernbleibens oder einer Absage unter 48 Stunden vor einem vereinbarten Termin behalte ich mir vor, dem Klienten eine Zeitausfallgebühr (nach § 615 BGB) in Höhe von 100 % der ursprünglich vereinbarten Sitzungsgebühr in Rechnung zu stellen, die dann binnen 7 Tagen ab Rechnungsdatum durch den Klienten zur Zahlung fällig wird.

Ausgenommen hiervon sind Absagen bedingt durch akute plötzlich eingetretene Krankheit, die einen Termin unmöglich macht und die aber zwingend durch eine unabhängige, ärztliche Bescheinigung vom gleichen Tag nachgewiesen werden muss und binnen drei Tagen nach dem versäumten Termin bei mir per Mail oder Post eingehen muss.
.
Diese Gebühren können ggf. entfallen, wenn sofort bei der Absage ein neuer Termin vereinbart und innerhalb eines angemessenen Zeitraumes von 4 Monaten wahrgenommen wird.

Sollte es Udo Fuchs nicht möglich sein, die vereinbarten Leistungen zum gebuchten Sitzungstermin zu erbringen (z.B. durch Krankheit etc.), so kann dieser für evtl. entstandene Kosten nicht haftbar gemacht werden, es sei denn, die Verhinderung beruht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Ansonsten gelten die gesetzlichen Regelungen gem. §312 BGB hinsichtlich einem Widerruf der Buchung solange die bestellte Leistung noch nicht innerhalb der gesetzlichen Widerufsfrist erbracht worden ist. Der Widerruf hat schriftlich zu erfolgen.
Udo Fuchs kann und wird keine Garantien für Sitzungserfolge versprechen oder gewähren, dementsprechend werden auch keine Erstattungen vorgenommen.

§ 5 Vergütung
Die Vergütung erfolgt direkt zwischen Udo Fuchs und dem Klienten. Eine Abrechnung gegenüber Dritten, wie z.B. Versicherungen, ist nicht möglich. Die Zahlung der Gebühr erfolgt im Vorfeld der Hypnose- oder Coaching Sitzung am Sitzungstag direkt in bar. Der Klient erhält bei der Zahlung eine Quittung oder eine quittierte Rechnung, in der die gesetzliche Mehrwertsteuer gesondert ausgewiesen ist.

Es gilt die jeweilige Preisliste am Tage der Terminbuchung oder der Preis, der bei der telefonischen- oder der Online-Buchung per Rückmail-Mail von Udo Fuchs schriftlich bestätigt wurde. Die Anwendung anderer Gebührenordnungen oder Gebührenverzeichnisse ist ausgeschlossen. Alle in in der Internetseite aufgeführten und angegebenen Preise sind Endpreise für den Klienten und beinhalten grundsätzlich die gesetzliche Mehrwertsteuer.

§ 6 Datenschutz / Vertrauliche Informationen
Udo Fuchs behandelt alle Klienten-Informationen selbstverständlich streng vertraulich. Ausgenommen sind eventuelle Meldepflichten gegenüber staatlichen Behörden seitens von Udo Fuchs. Näheres zu meiner Datenschutzerklärung unter: Datenschutzerklärung

§ 7 Dienstleistungen von Drittanbietern
Udo Fuchs haftet nicht für die Vermittlung von Kontakten sowie Kontakten zu Drittanbietern, Udo Fuchs haftet ausdrücklich auch nicht für Kontakte, die durch Udo Fuchs zu Stande gekommen sind.

§ 8 Wichtige Hinweise, Erklärungen und Sonstiges
Die von Udo Fuchs angebotenen Hypnose Einzel- oder Gruppensitzungen stellen weder eine ärztliche noch eine therapeutische Maßnahme dar. Es werden weder Diagnosen erstellt, noch Heilungen versprochen. Ebenso werden keine Diagnosen, Anamnesen, Therapien, Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt oder sonst Heilkunde im gesetzlichen Sinne durchgeführt. Jeder Klient trägt die Verantwortung über seinen Gesundheitszustand selbst sowie über die Nutzung der von mir angebotenen Sitzungen.

Dem Klienten ist bekannt, dass ich als Hypnotiseur und Hypnose-Coach über keinerlei medizinische Kenntnisse und Fertigkeiten verfüge und daher bei mir nicht der Eindruck entsteht, dass eine ärztliche Behandlung oder eine Heilbehandlung durchgeführt wird.
Als Hypnose-Coach muss ich Sie darauf hinweisen, dass ich mit meinen Methoden und meinem Wissen nur ausschliesslich die Selbsterkennungs- und Selbstheilungskräfte des Klienten aktiviere. Es werden keinerlei Versprechungen abgegeben, dass eine Heilung stattfindet und es wird auch keine Garantie abgegeben, dass die Hypnose zum gewünschten Erfolg führt, so dass im Klienten keine falsche Hoffnungen geweckt werden.

Ich weise unmissverständlich darauf hin, dass die von mir angewendeten Methoden keinesfalls den Besuch bei einem Arzt oder Psychologen, noch deren diagnostische Tätigkeit oder Behandlung ersetzen sollen und können. Dies gilt gleichfalls für die Einnahme oder das Absetzen von Medikamenten oder Therapien die Ihnen vom einem Arzt verschrieben und empfohlen wurden. Im Zweifelsfalle fragen Sie bitte Ihren Arzt.

Es liegt in der freien Verantwortung und Entscheidung des Klienten, die Hypnosesitzung fortzusetzen bzw. jederzeit abzubrechen, ebenso die Zustimmung bzw. Ablehnung zu den Sitzungsabläufen oder den vorgeschlagenen alternativen Hilfen.

Mit der Buchung und der damit gleichzeitig ausdrücklich erfolgten Anerkennung meiner AGB versichert der Klient nochmals verbindlich, (wie bereits vorab telefonisch mit Ihm abgeklärt), dass er zum Zeitpunkt der Buchung und dem Termin der Hypnosesitzung vor Kurzem keinen Herzinfarkt, Schlaganfall oder Enzephalitis o.ä. hatte und auch nicht an Thrombosen sowie Erkrankungen des Zentralen Nervensystems leidet. Der Klient erklärt auch insbesondere, nicht an Psychischen Krankheiten zu leiden und dass eine Einnahme von Psychopharmaka, Neuroleptika, Antidepressiva derzeit nicht erfolgt. Der Klient erklärt weiterhin durch seine Buchung verbindlich, dass er an keiner Psychose (Schizophrenie, endogene Depression, Zyklothymia) leidet und auch derzeit keine Epilepsie und Anfallserkrankungen bei ihm medizinisch diagnostiziert worden sind. Bei der Buchung zur Raucherentwöhnung erklärt der Klient verbindlich, dass er nicht an einer pathologischen Suchterkrankung leidet.

Bei einer möglichen Schwangerschaft wird der Klient mich bereits vor der Buchung darüber informieren. Es muss dann im Einzelfall gegebenenfalls in Abstimmung mit dem Hausarzt oder Facharzt des Klienten abgestimmt werden, ob eine Hypnose durchgeführt werden kann oder nicht. Ich behalte mir in diesem Fall auch die Ablehnung des Klienten ausdrücklich vor.

Ebenso bei der Buchung einer Hypnose zur Gewichtsreduktion erklärt der Klient mit der Buchung, dass er nicht an Adipositas, und nicht an einer krankhaften, medizinisch diagnostizierten Essstörung leidet. Der Klient erklärt ausdrücklich mit der Anmeldung, dass sein Übergewicht allein an falschem Essverhalten, falschen Nahrungsmitteln und/oder an zu viel Nahrungsaufnahme liegt. Bei der Buchung einer Hypnose zu Prüfungsblockaden erklärt der Klient ausdrücklich, dass es sich nicht um sog. „Ängste“ handelt, ebenso wird bei einer Buchung der Blockadenlösung oder der Tiefenentspannungs-Hypnose durch den Klienten erklärt, dass es sich nicht um eine spezifische Krankheit und um keine direkt von Ihm benannte Blockade im medizinischen Sinn handelt.

Ich weise auch nochmals ausdrücklich darauf hin, dass ich keine Erfolge garantieren darf und werde. Die Hypnose kann nur dann funktionieren, wenn der Klient die Bereitschaft hat, die Suggestionen zu einhundert Prozent zu akzeptieren. Nur ein Versuchen oder Hoffen durch den Klienten reicht nicht aus, denn dies beinhaltet im Kontext immer die Möglichkeit des Scheiterns. Und diese Möglichkeit verhindert dann, dass das Unterbewusstsein des Klienten innerhalb der Trance die Suggestionen akzeptiert. Der Klient muss es tun und hundertprozentig überzeugt davon sein. Ob eine Hypnose funktioniert oder nicht liegt an der wirklichen inneren Bereitschaft des Klienten (die durch den Hypnotiseur nicht komplett kontrollierbar ist), die Suggestionen zu hundert Prozent zu akzeptieren.

Der Klient erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die gebuchte Sitzung eventuell in Einzelfällen ohne weitere Vorankündigung visuell und/oder mit Ton aufgezeichnet wird und die Aufzeichnung auf unbestimmte Zeit gespeichert bleibt. Diese Aufzeichnung dient einzig und alleine zur Dokumentation und wird nur mit schriftlicher Zustimmung des Klienten Dritten zugänglich gemacht, ausser es liegt eine Handlung vor, bei denen dann die Aufzeichnung den entsprechenden Behörden zur Verfügung gestellt werden muss. Mit seiner Termin-Buchung/Anmeldung erklärt sich der Klient ausdrücklich als damit einverstanden, dass seine in dem elektronischen Anmeldeformular gemachten Angaben aus intern organisatorischen Gründen gespeichert werden und auch nach erfolgter Sitzung, also nach erfolgter Erbringung der gebuchten Leistungen weiterhin auf unbestimmte Zeit gespeichert bleiben.

Ich bitte Sie um Verständnis, aber die deutsche Gesetzgebung nötigt mich leider zu diesen klaren Ausführungen in meinen AGB, die mit der Terminbestätigung durch den Klienten zum uneingeschränkten Vertragsinhalt für die gebuchte Sitzung werden, um eventuellen rechtlichen Missverständnissen bereits im Vorfeld vorzubeugen. Weitere Erklärungen hierzu erhalten Sie gerne persönlich oder telefonisch oder ausführlicher noch in meiner Datenschutzerklärung.

Eine Teilnahme an meinen Sitzungen ersetzt, wie bereits ausgeführt, keinesfalls eine ärztliche oder therapeutische Behandlung.

§ 9 Urheberrecht, Copyright
Sämtliche durch Udo Fuchs zur Verfügung gestellten Materialien, Objekte und Unterlagen (digital, gedruckt, Audio oder Video) unterliegen, soweit nicht anders gekennzeichnet, dem Urheberrecht des Inhabers, Udo Fuchs. Eine Weiterverwendung, Reproduzierung oder Weitergabe in elektronischer sowie gedruckter Form, wenn auch nur auszugsweise, ist ohne meine schriftliche Zustimmung nicht gestattet und kann eine empfindliche Schadensersatzforderung nach sich ziehen. Sämtliche Unterlagen und Materialien sind also ausschliesslich für den Klienten bestimmt, der die jeweilige Sitzung gebucht und an dieser Teilgenommen hat. Auch Vervielfältigungen, Kopieren, in welcher Form auch immer, ist verboten und verletzt nationale wie internationale Gesetze.

§ 10 Schlussbestimmungen, Salvatorische Klausel
Für die allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Teilnahmebedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen in ihren übrigen Teilen verbindlich. Unwirksame Bedingungen werden durch solche ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen am nächsten kommen. Von diesem Vertrag abweichende Vereinbarungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart werden.

§ 12 Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Bad Saulgau
Stand 27.08.2017

Udo Fuchs Hypnose & Coaching

    Nach Oben Scrollen